Hals über Kopf: Der Pilotffilm und die ersten 16 Folgen: DVD 2
Herkunftsland:  Deutschland
Jahr: 1990
Regie: Rainer Boldt, Stefan Lukschy
Freigabe: Freigabe
EAN, Land, Regionalcode: Disc ID: FDBD-E392-F2DD-9C4E
Laufzeit: 2:59 (179 Min.)
Verpackungstyp: Besondere Verpackung
Bildformat: [Color status unset], 1.33:1, Vollbild
DVD-Format: Einseitig, Zweischichtig
Veröffentlicht: 09. Oktober 2009
Sammlungstyp: Besitz (#240)
Status: Verfügbar
Kaufdatum: 26. Januar 2012
Kaufpreis: Versteckt
Bewertung Film: 0 / 10
Bewertung Video: 0 / 10
Bewertung Audio: 0 / 10
Bewertung Extras: 0 / 10
Übersicht
5. Ein Hundeleben
6. Gummibärchen
7. Nix zu lachen
8. Die Zauberkinder
9. A wie Adoption
10. Stadtgeflüster

5. Ein Hundeleben

Max ist arg enttäuscht. Seine Eltern haben es nicht geschafft, zur Aufführung des Schultheaters zu kommen, bei der er die Hauptrolle spielt, den „armen Hund“. Im Kostüm macht er sich auf den Heimweg und wird von Ehepaar Wurzel an die Leine genommen.
Deutsche Erstausstrahlung: 24.01.1988 ZDF

6. Gummibärchen

Philip soll zum erstenmal allein von der Schule nach Hause finden. Fürsorglich hat ihm der Vater, ein Gummibärchenfabrikant, eine Tonbandkassette mit Tips für den Heimweg besprochen - nur hat er rechts mit links verwechselt. So landet Philip im Zoo bei Ehepaar Wurzel.
Deutsche Erstausstrahlung: 31.01.1988 ZDF

7. Nix zu lachen

Carlos Eltern sind Clowns, und Carlos sehnlichster Wunsch ist es, ebenfalls Clown zu werden. Doch die Eltern wollen, daß es der Sohn einmal besser hat als sie. So schicken sie ihn fort aus dem Zirkus in die strenge Obhut von Tante Isolde.
Deutsche Erstausstrahlung: 07.02.1988 ZDF

8. Die Zauberkinder

Zur Freude von Barbara und Uli kommt zum familiären Gartenfest ein Zauberer. Doch leider kommt auch Direktor Zieselmann, ein wichtiger Geschäftspartner des Vaters und allergisch gegen Kinder. Vater Ellermann entscheidet sich in diesem Konflikt zugunsten der Geschäftsinteressen, was zur Folge hat, daß seine Kinder in Kaninchen verwandelt werden.
Deutsche Erstausstrahlung: 14.02.1988 ZDF

9. A wie Adoption

Leos Eltern haben eine gutgehende Zahnarztpraxis, leben in einer noblen Villa und sind kinderlieb: Gerade haben sie Sunny adoptiert, ein Baby aus Afrika. Doch offenbar ist ihnen völlig entgangen, daß sie schon für ihr eigenes Kind kaum Zeit hatten. Verunsichert erforscht Leo Sinn und Bedeutung des Wortes Adoption und erfährt, daß seine Eltern Sunny „an Kindes statt“ angenommen haben. Für Leo besteht kein Zweifel mehr: Sunny soll seinen Platz in der Familie einnehmen! Zielstrebig macht er sich auf die Suche nach neuen Eltern.
Deutsche Erstausstrahlung: 21.02.1988 ZDF

10. Stadtgeflüster

Michaelas größter Wunsch ist endlich in Erfüllung gegangen: ein Wochenende mit den Eltern in der Großstadt. Bei der Ankunft schläft sie so fest, daß die Eltern beschließen, ohne sie ins Theater zu gehen. Als sie allein im Hotelzimmer aufwacht, ist sie wütend und enttäuscht. Da laufen ihr im rechten Moment neue Eltern über den Weg.
Deutsche Erstausstrahlung: 28.02.1988 ZDF


Texte: ZDF; Quelle: www.fernsehserien.de
DVD-Cover
Hals über Kopf: Der Pilotffilm und die ersten 16 Folgen: DVD 2
Hals über Kopf: Der Pilotffilm und die ersten 16 Folgen: DVD 2
weitere Links
 • Profil-Bearbeiter
 • Invelos Profil-Links
 • IMDb
 • Wikipedia
Genres
Fernsehen
Familie
Children's
Studios
Production Studios:
 • Aviator Entertainment
Media Companies:
 • ZDF
Audioformate
Deutsch  Dolby Digital 2-Channel Stereo
Untertitel
 
Discs
# Beschreibung A B DS DL A DL B
1Folgen 5-10
Extras
 
Mitarbeiter
 5. Ein Hundeleben
Regie
Rainer Boldt....Regisseur
Autor(en)
Peter Bauhaus....Drehbuch
Produktion
Dieter Kirsten....Ausführender Produzent
Kinematographie
Wolfgang Knigge....Kameramann
Yvonne Tratz....Kameramann
Schnitt
Verena Neumann....Schnitt
Susanne Peuscher....Schnitt
Musik
Serge Weber....Komponist
Sound
Harry Rausch....Sound
Künstlerische Gestaltung
Inge Heer....Costume Designer
Traute Koller....Make-up Artist
 6. Gummibärchen
Regie
Rainer Boldt....Regisseur
Autor(en)
Sebastian Goy....Drehbuch
Rainer Boldt....Drehbuch
Produktion
Dieter Kirsten....Ausführender Produzent
Kinematographie
Rolf Liccini....Kameramann
Martin Meyer....Kameramann
Schnitt
Susann Lahaye....Schnitt
Carola Miethe....Schnitt
Musik
Serge Weber....Komponist
Sound
Harry Rausch....Sound
Künstlerische Gestaltung
Inge Heer....Costume Designer
Sonali Chatterjee....Make-up Artist
 7. Nix zu lachen
Regie
Rainer Boldt....Regisseur
Autor(en)
Armin Kaiser....Drehbuch
Bernd Nigbur....Drehbuch
Produktion
Udo Heiland....Ausführender Produzent
Kinematographie
Rolf Liccini....Kameramann
Martin Meyer....Kameramann
Schnitt
Susann Lahaye....Schnitt
Eva Schellemann....Schnitt
Musik
Serge Weber....Komponist
Sound
Harry Rausch....Sound
Künstlerische Gestaltung
Inge Heer....Costume Designer
Sonali Chatterjee....Make-up Artist
 8. Die Zauberkinder
Regie
Stefan Lukschy....Regisseur
Autor(en)
Stefan Lukschy....Drehbuch
Produktion
Zlata Findeis....Ausführender Produzent
Kinematographie
Jörg Jeshel....Kameramann
Frank Grunert....Kameramann
Schnitt
Gabriele Herms....Schnitt
Simone Klier....Schnitt
Musik
Jürgen Knieper....Komponist
Sound
Michael Hemmerling....Sound
Künstlerische Gestaltung
Sonali Chatterjee....Make-up Artist
 9. A wie Adoption
Regie
Rainer Boldt....Regisseur
Autor(en)
Bernhard Frey....Drehbuch
Rainer Boldt....Drehbuch
Produktion
Dieter Kirsten....Ausführender Produzent
Kinematographie
Wolfgang Knigge....Kameramann
Yvonne Tratz....Kameramann
Schnitt
Verena Neumann....Schnitt
Dagmar Hafezi....Schnitt
Musik
Serge Weber....Komponist
Sound
Harry Rausch....Sound
Künstlerische Gestaltung
Inge Heer....Costume Designer
Traute Koller....Make-up Artist
 10. Stadtgeflüster
Regie
Stefan Lukschy....Regisseur
Autor(en)
Stefan Lukschy....Drehbuch
Produktion
Zlata Findeis....Ausführender Produzent
Kinematographie
Jörg Jeshel....Kameramann
Frank Grunert....Kameramann
Schnitt
Gabriele Herms....Schnitt
Simone Klier....Schnitt
Musik
Jürgen Knieper....Komponist
George Gershwin....Komponist
Leonard Bernstein....Komponist
Sound
Michael Hemmerling....Sound
Künstlerische Gestaltung
Sonali Chatterjee....Make-up Artist
Besetzung
 5. Ein Hundeleben
Steven Bennett
Georgia Möwe
Jürgen Heinrich
Wolfgang Gruner....Polizeiobermeister Hund
Charlotte Matthiesen....Frau Wurzel
Michael Schönborn....Herr Wurzel
 6. Gummibärchen
Mathias Blukot
Liane Rudolph
Wilfried Herbst
Rolf Hoeschen
Wolfgang Gruner....Polizeiobermeister Hund
Charlotte Matthiesen....Frau Wurzel
Michael Schönborn....Herr Wurzel
 7. Nix zu lachen
Ivailo Extra
Anke Gerber
Clement de Wroblewsky
Evelyn Meyka
Joachim Müller
Wolfgang Gruner....Polizeiobermeister Hund
Charlotte Matthiesen....Frau Wurzel
Michael Schönborn....Herr Wurzel
 8. Die Zauberkinder
Simone Ebert
Lenny Drimmer
Sibylle Kuhne
Wichart von Roëll
Wolfgang Gruner....Polizeiobermeister Hund
Charlotte Matthiesen....Frau Wurzel
Michael Schönborn....Herr Wurzel
Hilde Sessak
Eric Vaessen
Horst Pönichen
Maximilian Ruethlein
 9. A wie Adoption
Richard Gutmann
Sabine Herken
Niels Hansen
Inge Wolffberg
Wolfgang Gruner....Polizeiobermeister Hund
Charlotte Matthiesen....Frau Wurzel
Michael Schönborn....Herr Wurzel
 10. Stadtgeflüster
Vera Krebs
Birgit Anders
Eduard Wildner
Johanna Elbauer
Georg Tryphon
Wolfgang Gruner....Polizeiobermeister Hund
Charlotte Matthiesen....Frau Wurzel
Michael Schönborn....Herr Wurzel
Nora Jensen
Karl-Ulrich Meves
Gerhard Friedrich
Egon Hofmann
Claus-Peter Damitz