Pünktchen und Anton
Herkunftsland:  Deutschland
Jahr: 1969
Regisseur: Thomas Engel
Freigabe: Freigabe
EAN, Land, Regionalcode: 743213-463995
Laufzeit: 1:27 (87 Min.)
Verpackungstyp: Keep Case
Bildformat: [Color status unset], 1.33:1, Vollbild
DVD-Format: Einseitig, Zweischichtig
Veröffentlicht: 01. März 2003
Sammlungstyp: Besitz (#293)
Status: Verfügbar
Received: 06. Dezember 2013
Gift from: Marcel
Bewertung Film: 0 / 10
Bewertung Video: 0 / 10
Bewertung Audio: 0 / 10
Bewertung Extras: 0 / 10
Übersicht
Pünktchen und Anton sind unzertrennliche Freunde. Pünktchen heisst eigentlich Luise und ist die Tochter eines reichen Spazierstockfabrikanten. Die beiden sind aus ganz unterschiedlichen Verhältnissen: Während Pünktchens Eltern sehr reich sind, aber wenig Zeit für ihre Tochter haben, ist Anton widerum arm wie eine Kirchenmaus und muss sich um seine kranke Mutter kümmern, für beide kochen. Doch die beiden Freunde haben einen Plan: Um für Antons Mutter einen Urlaub im Gebirge zu finanzieren, müssen sie Geld verdienen. Pünktchen stibitzt deshalb daheim Streichhölzer, die sie nachts auf der Straße verkauft. Ob das lange gut geht?
DVD-Cover
Pünktchen und Anton
Pünktchen und Anton
weitere Links
 • Profil-Bearbeiter
 • Invelos Profil-Links
 • IMDb
 • Wikipedia
Genres
Fantasy
Klassiker
Studios
Production Studios:
 • Universum Film
Audioformate
Deutsch  Dolby Digital Mono
Untertitel
 
Discs
# Beschreibung A B DS DL A DL B
1Main Feature
Extras
Szenenanwahl
Mitarbeiter
Regie
Thomas Engel....Regisseur
Autor(en)
Erich Kästner....Vorlage
Besetzung
Sabine Eggerth....Pünktchen
Peter Feldt....Anton
Claus Kaap....Klepperbein
Hertha Feiler....Eva Pogge
Paul Klinger....Herr Pogge
Annie Rosar....Bertha, Köchin
Jane Tilden....Fräulein Andacht
Hans Putz....Robert der Teufel
Michael Janisch....Hollack, Chauffeur
Maria Eis....Frau Übelmann
Carl Möhner....Höllriegel, Rennfahrer
Herbert Kroll....Lehrer Bremser
Hermann Erhardt
Heidemarie Hatheiyer....Frau Gast, Antons Mutter