2001: Odyssee im Weltraum (2-Disc Special Edition)
2-Disc Special Edition
Originaltitel: 2001: A Space Odyssey
Herkunftsland:  Großbritannien
Jahr: 1968
Regisseur: Stanley Kubrick
Freigabe: Freigabe
EAN, Land, Regionalcode: 7-321925-008265
Laufzeit: 2:23 (143 Min.)
Verpackungstyp: SteelBook
Bildformat: [Color status unset], 2.20:1 Anamorph Breitbild
DVD-Format: Einseitig, Zweischichtig
Veröffentlicht: 07. Dezember 2007
Sammlungstyp: Besitz (#78)
Status: Verfügbar
Kaufdatum: 22. Mai 2008
Kaufpreis: Versteckt
Bewertung Film: 0 / 10
Bewertung Video: 0 / 10
Bewertung Audio: 0 / 10
Bewertung Extras: 0 / 10
Übersicht
Mit dem überragenden 2001: Odyssee im Weltraum gewann Stanley Kubrick den Oscar®* – eine mitreißende Konfrontation von Mensch und Maschine, eine überwältigende Melange aus Musik und Bewegung. Kubrick (der das Drehbuch zusammen mit Arthur C. Clarke schrieb) besucht zunächst unsere prähistorischen Affenvorfahren und überspringt dann (mit einem der verblüffendsten Schnitte der Filmgeschichte) viele Jahrtausende: Die Menschheit hat inzwischen Kolonien im Weltraum gegründet. Von dort startet der Astronaut Bowman (Keir Dullea) in die unerforschten Weiten des Alls – vielleicht sogar in die Unsterblichkeit. "Öffne das Schleusentor, HAL." Begleiten wir ihn auf einer erstaunlichen und rätselhaften Reise, wie es noch keine gab.

*1968: Beste visuelle Effekte (Kubrick)
DVD-Cover
2001: Odyssee im Weltraum (2-Disc Special Edition)
2001: Odyssee im Weltraum (2-Disc Special Edition)
weitere Links
 • Profil-Bearbeiter
 • Invelos Profil-Links
 • IMDb
 • Wikipedia
Genres
Science-Fiction
Drama
Studios
Production Studios:
 • Metro-Goldwyn-Mayer
Media Companies:
 • Warner Home Video
Audioformate
Deutsch  Dolby Digital 5.1
Englisch  Dolby Digital 5.1
Spanisch  Dolby Digital 5.1
Audio-Kommentar  Dolby Digital 2-Channel Stereo
Untertitel
Kroatisch
Dänisch
Englisch
Estonian
Finnisch
Deutsch
Griechisch
Norwegisch
Polnisch
Portugiesisch
Spanisch
Schwedisch
Türkisch
Discs
# Beschreibung A B DS DL A DL B
1Main Feature
2Bonus Materials
Extras
Szenenanwahl, Trailer, Making Of, Kommentar
Mitarbeiter
Regie
Stanley Kubrick....Regisseur
Autor(en)
Stanley Kubrick....Drehbuch
Arthur C. Clarke....Drehbuch
Produktion
Stanley Kubrick....Produzent
Kinematographie
Geoffrey Unsworth....Kameraführung
Schnitt
Ray Lovejoy....Schnitt
Musik
Aram Khatchaturian....Komponist
György Ligeti....Komponist
Johann Strauss....Komponist
Richard Strauss....Komponist
Sound
Winston Ryder....Sound Editor
A. W. Watkins....Aufnahmeleiter
H. L. Bird....Produktions-Sound-Mixer
J. B. Smith....Re-Recording-Mixer
Künstlerische Gestaltung
Stanley Kubrick....Visual Effects
Wally Veevers....Visual Effects
Douglas Trumbull....Visual Effects
Con Pederson....Visual Effects
Tom Howard....Visual Effects
Tony Masters....Production Designer
Harry Lange....Production Designer
Ernest Archer....Production Designer
Hardy Amies....Costume Designer
John Hoesli....Art Director
Stuart Freeborn....Make-up Artist
Besetzung
Keir Dullea....Dr. David Bowman
Gary Lockwood....Dr. Frank Poole
William Sylvester....Dr. Heywood R. Floyd
Daniel Richter....Ape "Moonwatcher"
Leonard Rossiter....Dr. Andreas Smyslov
Margaret Tyzack....Elena
Robert Beatty....Ralph Halvorsen
Sean Sullivan....Dr. Robert Michaels
Douglas Rain....HAL 9000 (Stimme)
Frank Miller....Mission Controller (Stimme)
Bill Weston....Astronaut
Edward Bishop....Aries 1B Lunar Shuttle Captain
Glenn Beck....Astronaut
Alan Gifford....Poole's Father
Ann Gillis....Poole's Mother
Edwina Carroll....Stewardess
Penny Brahms....Stewardess
Heather Downham....Stewardess
Mike Lovell....Ape
John Ashley....Astronaut
Jimmy Bell....Ape
David Charkham....Ape
Simon Davis....Ape
Jonathan Daw....Ape
Peter Delmar....Ape
Terry Duggan....Ape attacked by Leopard
David Fleetwood....Ape
Danny Grover....Ape
Brian Hawley....Ape
David Hines....Ape
Tony Jackson....Ape
John Jordan....Ape
Scott MacKee....Ape
Laurence Marchant....Ape
Darryl Paes....Ape
Joe Refalo....Ape
Andy Wallace....Ape
Bob Wilyman....Ape
Richard Wood....Ape that gets killed
Vivian Kubrick....Squirt (Floyd's Daughter) (uncredited)